Aktuelle Projekte

Auf dieser Seite können sich Besucher der Website über aktuelle Neuigkeiten informieren.


Hinweis zu Bestellungen über Amazon.de

Aktuell sind sämtliche unserer Veröffentlichungen bei Amazon Deutschland verfügbar.
Grundsätzlich sind unsere Veröffentlichungen SOFORT verfügbar.
Bei längerfristigen Lieferterminen auf Amazon empfehlen wir Ihnen den
 
 BoD Bookshop .

 

Die letzten Junkers-Flugzeuge III

Der dritte Band über die letzten verbliebenen Junkers Flugzeuge ist in Arbeit. Er widmet sich den Junkers-Flugzeugen nach1933. Hierzu gehören die Flugzeuge ab Junkers Ju86 bis zu der nach dem Krieg in der DDR entwickelten Baade 152.

Die umfangreichen Artikel über die Junkers Ju86, Ju87 und Ju88 sind weitgehend abgeschlossen. Für Spezialisten dürfte die Aufstellung der Junkers Airmin- und Foreign Evaluation Nummern von 1945 von Interesse sein. Ebenso widmen wir uns den französischen Ju88, die nach 1944 bei SNCASE bzw. AAB in Toulouse entstanden sind. Aber natürlich stehen im Mittelpunkt wieder die Historien der heute noch existierenden Junkers-Flugzeug-Exemplare.

Der dritte Band wird voraussichtlich im Juli/August 2019 erscheinen.
Die beiden bisher erschienenen Bände der Reihe finden Sie hier

Falls Sie Bildmaterial von Junkers-Flugzeugen haben, die heute noch als Wrack oder in Museen existieren, insbesondere Bildmaterial aus früheren Jahren (Einsatzzeit und/oder frühere Aufenthaltsorte), das Sie uns für die Veröffentlichung zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte per Email über den KONTAKT-Button.

 

 

Aufbau der Alfons Pützer Homepage

Parallel zu unserer Buchveröffentlichung über Pützer-Flugzeuge arbeiten wir seit August 2018 am Aufbau einer frei zugänglichen Homepage über Alfons Pützer. Hier bieten wir Ihnen eine Reihe von Informationen und Materialien an, die wir im Rahmen unserer Buchveröffentlichung nicht unterbringen konnten.

Im Bildarchiv der Alfons Pützer Homepage stellen wir Bild- und Dokumentenmaterial aus dem Pützer-Archiv zur Verfügung, dass wir auf Wikipedia-Seiten zwar nicht im Sinne der Creative Commons (CC) von Wikimedia anbieten können, aber dennoch für private Nutzung aus Wikipedia-Seiten verlinken und damit der Öffentlichkeit zugänglich machen wollen.

Die Alfons Pützer Homepage unterliegt einer kontinuierlichen Weiterentwicklung.
Den aktuellen Inhalt finden Sie hier.

 

 

Modernisierung der Junkers Homepage

Inhaltlich ist die Übertragung der "Hugo Junkers Homepage" in das neue 2017-Format abgeschlossen. Wir arbeiten nun an einigen Serviceseiten, wie Junkers-relevanten Linklisten und Übersichtsseiten, wie etwa einer übergeordneten Museums- und Relikteseite.

Das neue Layout und die bereits fertiggestellten Kapitel finden Sie hier